Skip to content

KN-Artikel zum Lastenradstart „Geliehene Lastenfahrräder erobern jetzt das Ostufer“

16. September 2016
by

2016_09_15_kn_lastenraeder_erobern_jetzt_das_ostufer

Ab sofort Verleihstation von Das Kieler Tretwerk vor unserer Tür #Lastenrad

12. September 2016

Die Schlüssel und alles weitere gibts bei uns. Um Spenden für den Das Kieler Tretwerk wird gebeten.

Hier stellen sie sich selber vor:

Zur Klarstellung: BioGaarden verdient daran nichts und gibt lediglich die Schlüssel heraus nach erfolgter Überprüfung der Identität und der Reservierung. Wir unterstützen die Idee und betrachten es als Vorteil für unsere Mitglieder, das vor unserem Laden nun ein Standort für ein Lastenrad existiert. Wir haben in der Vergangenheit selbst überlegt gehabt ein solches Rad für Mitglieder anzuschaffen, aber die Anschaffung erst mal verschoben. Um so schöner, dass wir durch die Kooperation mit dem Tretwerk nun eine Lösung haben. Bei uns steht derzeit „Babboe Big“.

HIER zur Reservierung für einen oder mehrere Tage.

Und hier ein Promo-Video des Herstellers, damit ihr einen Eindruck gewinnen könnt:

Samstag geänderte Öffnungszeiten #bioladen #kiel

30. August 2016

Viele wussten bislang nicht einmal, dass wir jeden Samstag bis 14.30 auf hatten. Jetzt verändern sich die Zeiten. Da ich normalerweise keine Hilfe mehr an Samstagen habe, werde ich Teile der Bestellung schon am Freitag machen. Dafür dann am Samstag eine Stunde früher schließen, also bis 13.30. Besonders für Mitglieder gilt: Ausnahmen  kann ich schon machen, wenn ihr euch frühzeitig meldet. Z.B. noch mal ein Brot zurücklegen oder eine Kleinigkeit. Denn natürlich bin ich nicht 13.30 aus dem Laden, sondern manchmal auch erst ein paar Stunden später. Generell entlastet mich dann aber die eine Stunde Kürzung um einiges bis auf Weiteres. Sollte sich die Personalsituation in Zukunft ändern, kann es auch wieder zu Änderungen der Öffnungszeiten kommen.

Neue Fenster fürs Cafè

23. August 2016
Neue Fenster im Café

Neue Fenster im Café

Vielen Dank an den Vermieter. Wer uns schon mal besucht hat weiß, das unsere Fenster in keinem guten Zustand waren (u.a. war die Gasschicht der Thermopane-Fenster kaputt und daher Wasser darin und alles was draussen passierte konnte man auch bei geschlossenem Fenster so verstehen, als wenn diese offen ständen.). Ab nun wird mal auch sehen, wenn wir unsere Fenster putzen oder nicht. Sehen gut aus. Jetzt können wir sie auch besser aufklappen. Wir sparen jetzt sicher viel Wärme

Da es aber extrem riecht, verkaufen wir heute dort mal keinen Käse.

3 Jahre BioGaarden

23. August 2016

Gestern:

2016-08-22 11.54.40

Ihr habt was verpasst und es war nett, alle die, die nicht gekommen waren. Als Experiment hatte ich mal Linsenkürbissuppe ausprobiert. Als Kurzrezept: Kürbis im Topf pürieren und danach braune Linsen dazugeben und köcheln. Als primäres Gewürz Kreuzkümmel (auch Kumin,Cumin)

Ansonsten vielen Dank für die Blumen, die Kuchen, die Live-Musik, die Seifenblasen, die Cocktails, die Muffins, die Freundschaft, den Spieltrieb, den Hunger, das Lob und so weiter.

Vielleicht ja nächstes Jahr wieder?

Thilo

Samstag 20.8. 9-13 Uhr

15. August 2016

Diesen Samstag normalisieren wir so langsam. Öffnungszeiten sind verkürzt 9-13 Uhr!

#Bio ist immer teurer?

13. August 2016
  • SKY: Oryza Basmati 500 Gramm: 2,79 € (konventionell)
  • BioGaarden: greenorganics 500 Gramm: 2,40 € (EU-Bio)

Es lohnt sich schon, immer zu vergleichen. Wer glaubt im Supermarkt ist es IMMER billiger, muss damit leben, das er/sie mehr ausgibt als nötig und das oft für ein viel schlechtere Qualität.

Das ist nur eines unter vielen Beispielen. Man findet auch Vieles.was in Bio teurer ist, gerade Fleisch aber auch sowas wie Porree. Aber dazu hat man ja die freie Wahl.