Skip to content

24.9. Ladenarbeiten

19. September 2014

Am Mittwoch den 24.9. wollen wir das neue Lager endlich richtig in Betrieb nehmen. Wer helfen will kann ab 15 Uhr dazustoßen entweder über den Ladeneingang oder beim Verein klingeln. Wir wollen am Anfang planen, wie es am geschicktesten ist und dann die Verpackungen und Kisten so einräumen, dass es am sinnvollsten ist und das Ladenpersonal die Waren auch gut wiederfindet. Es wird Kaffee oder andere Heiß- und Kaltgetränke geben und falls jemand nen Kuchen vorbeibringt auch etwas Süßes. Dafür werden also noch Freiwillige Helfer gesucht bei den Mitgliedern und denen, die dem Laden nahe stehen. Vielleicht setzen wir uns danach auch noch ein wenig zu einem Schwätzchen zusammen.

Thilo

Gemeinschaftstand am Brunnenfest 2014

16. September 2014
standfoto

Stand vor “Photo Bal” in der Elisabethstraße am 14.9.2014

Es war ein sehr netter Gemeinschaftsstand auf dem 21. Gaardener Brunnenfest von  verschiedener Vereine und Initiativen. Kleingärtnerverein Kiel-Gaarden Süd e.V., Initiative Grüne Lunge Kiel, Verein Bio in Gaarden mit ihrem Gemeinschaftsgarten “Gaarden Eden” und der Verein Gaarden Funkt! mit Freifunk Kiel.

Freifunk im Regen

Sollte es weitere Fotos geben, gerne mir zuleiten oder im Kommentar darauf verweisen. Wie man sieht, war der Andrang bei den einzelnen Gruppen teilweise auch recht groß. Das Wetter durchwachsen aber zum Ende hin immer schöner. Es hat sich mal wieder gelohnt, auch wenn es mal wieder bedeutete  am Sonntag früh aufzustehen. Ist ja nur ein mal im Jahr. Dank an alle Beteiligten!

Dienstag wieder 18 Uhr geschlossen

15. September 2014
by

Wegen interner Probleme können wir leider die erweiterten Öffnungszeiten am Dienstag nicht mehr aufrecht erhalten. Am Dienstag ist also weiterhin lediglich bis 18 Uhr geöffnet. Es tut mir sehr leid. Davon abgesehen hatte kaum jemand an den letzten drei Dienstagen das entsprechende Angebot genutzt.
Thilo

BioGaarden Einjähriges am 23.08.2014

17. August 2014

Wie schon berichtet, werden wir am 23. August unser einjähriges Bestehen feiern. Am 22. August wird der Laden geschlossen sein. Wir werden an dem Tag Vorbereitungen treffen und ein wenig Durchatmen, damit wir am 23.  dann wieder voll da sind. Wir hatten 2013 und 2014 bisher keine Betriebsferien von ein oder zwei einzelnen Tagen einmal abgesehen. Seit Juni 2013 also mit Ausnahme von Feiertagen und Sonntagen fast durchgearbeitet. Nun wird es auch mal Zeit für Urlaubstage. Aber primär wird es Zeit das vergangene Jahr seit der Eröffnung zu feiern.

Unter dem Strich sind wir zufrieden. Natürlich haben wir auch Einbußen im Juli und August, wie den meisten Geschäften.Wir freuen uns daher gleich mehrfach, wenn unsere Mitglieder und Kund*innen wieder aus ihrem Urlaub zurückkommen. Den Satz den wir derzeit am meisten hören ist: “Ist das wirklich schon ein Jahr?”

Was steht auf dem Programm am 23. August (ein Samstag)?

  • Der Laden wird wie üblich zwischen 9 und 14 Uhr geöffnet haben. Die Feier hat Open End.
  • Die Feier startet um 11 Uhr und wird sich je nach Wetter im Hinterhof des Hauses und auch in unserer neu angemieten Wohnung abspielen. Auch ein wenig auf der Straße.
  • Es soll ein offenes Büffet von allen für alle geben. Dazu sollen Tische bereitgestellt werden. Jeder kann etwas zu Essen mitbringen von süß bis salzig. Auf unserem Whiteboard in den Vereinsräumen kann das im Vorfeld eingetragen werden.
  • Wir bekommen eine große Kaffeemaschine und Kannen geliehen von unserer Nachbarin von fair und schnell.
  • Es wird Musik geben vom Band und vielleicht auch live.
  • gekühlte Getränke
  • Sonstige Heißgetränke oder Mitgebrachtes gegen Spende. Die Spenden gehen zugunsten des Vereins “Bio in Gaarden”, der damit z.B. die Vereinsräume oder gemeinnützige(nicht im rechtlichen Sinne, aber defakto) Projekte finanziert.
  • Alles weitere kann sich spontan ergeben.

 

Eine Pause vor 1 Jahr

Eine Pause vor 1 Jahr

Schild bevor es hängt

Schild bevor es hängt

Oh Schmutz!

Oh Schmutz!

Flur während der Renovierung

Flur während der Renovierung

Neu: Eier vom Hof Seekamp

29. Juli 2014

2014-07-29 14.50.48  Wir haben nun auch eine neue Quelle für Eier: Vom Hof Seekamp aus Löptin. In eigenen Pappschachteln. Natürlich verkaufen wir auch weiterhin einzelne Eier.

 

 

 

 

 

 

Hier weitere Fotos:

JunghühnerKükenaufzuchtStall HühnerkompostGrasauslauf

 

Auslauf am Stall

 

Getestet: #Felicia Bio 4 Korn Penne

27. Juli 2014

2014-07-27 12.12.56Glutenfreie Pasta sind oft ein Problem. Verschiedentlich getestet habe ich als Nicht-Glutenallergiker festgestellt, dass insbesondere die aus Nur-Mais doch recht schnell klebrig und pappig werden und nicht gut schmecken. Daher habe ich es nun auch mal wieder gewagt von Felicia die 4-Korn-Penne zu probieren (ecoinform PDF). Deren Teig ist aus einer Mischbung von Mais, Reis, Buchweizen, Quinoa. Sowohl das Kochen, als auch die Konsistenz finde ich sehr gut, absolut vergleichbar mit normalen Vollkornnudeln. Auch der Geschmack war angenehm, so dass sie auch für Nichtallergiker eine leckere Alternative zu Vollkornpenne sind!

Neue Birnen aus Frankreich

16. Juli 2014

Lange Zeit hätten wir lediglich Birnen aus Argentinien anbieten können. Das wollten wir nicht. Seit letzter Woche aber gibt es über unseren Großhändler Dr Jules Guyot-Birnen aus Frankreich.
Deutsche Pomologie - Birnen - 071

Im Moment sie genau richtig und extrem lecker.

 

Dr Jules Guyot war übrigens ein französischer Arzt, Physiker und Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts und insbesondere bekannt für seine Weinbaustudien.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 101 Followern an